Künstliche Weihnachtsbäume

Was ist die Geschichte des Weihnachtsbaums? Woher stammt doch diese besondere und sehr weit verbreitete Tradition? Es sind vielleicht Fragen, die dir im Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsfest auf einmal in deinem Kopf auftauchen. Ganz sicher wenn du weißt, dass jedes Jahr ca. 3 Millionen Weihnachtsbäume über den sprichwörtlich gesehenen Ladentisch gehen, und wie man sagt, auch einige Millionen künstliche Weihnachtsbäume noch irgendwo gelagert sind. Und das nicht nur in den Niederlanden, nein: in allen Ländern, die sich zum ‚Westen‘ zählen dürfen, kommt das vor.

Viele Menschen denken, dass der Weihnachtsbaum eine übriggebliebene Tradition der alten Germanen aus dem frühen Mittelalter ist. Jedenfalls ist das eine Auffassung, die von den reformierten Gläubigen in den Niederlanden unterstützt wird. Das ist der Grund, warum du bei diesen Menschen oft keinen Weihnachtsbaum antreffen wirst. Einen wirklichen Beweis für diese Theorie gibt es aber nicht. Ja, es ist bekannt, dass die alten Germanen Bäume verehrten und dass sie ihre eigenen Feste im Winter hatten. Aber dafür, dass ein Baum geschmückt wird, gibt es keinen Beweis. Aber das könnte natürlich auch gut möglich gewesen sein. Am Ende des Mittelalters wurden aber sehr wohl Bäume in und außerhalb der Häuser aufgestellt und daraus ist auch die Tradition entstanden. Eine Niederschrift aus der Kirche von 1539 berichtet, dass in der Kathedrale von Straßburg ein Tannenbaum aufgestellt wurde. Der Weihnachtsbaum ist auch in Amerika angekommen und dort ist die Weihnachtstradition vielleicht noch größer und wichtiger als in den Niederlanden. Jedenfalls ist es dort kommerziell sehr interessant und die Weihnachtsfilme und Weihnachtshits sind auch hier bekannt geworden. In den Niederlanden wird es nur noch wenig Menschen geben, die noch nie den Film ‚Home Alone‘ (Allein zu Haus) gesehen haben.

Wenn du auch für das kommende Weihnachtsfest einen Weihnachtsbaum suchst, ist es vielleicht lohnenswert, einmal online zu schauen. Einen Weihnachtsbaum kaufen ist im Internet ganz einfach, und auf diese Weise musst du den Baum auch nicht nach Hause schleppen. Du kannst auch schon einen künstlichen Weihnachtsbaum mit integrierter Beleuchtung kaufen. So hast du auch für die folgenden Jahre schon alles geregelt!

https://www.xmasdeco.de/