Gartenmöbel nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Stil

Gartenmöbel sind ein Synonym für Entspannung, Vergnügen und Gemeinschaft. Es ist ein Ort im Garten, an dem wir uns gerne wohlfühlen, entspannen, aber auch willkommen sind. Um die richtigen Gartenmöbel auszuwählen, ist es wichtig, die Bedürfnisse, den Standort und die Art des gewünschten Materials klar zu definieren.

Gartenmöbel können aus vielen verschiedenen Elementen bestehen: Couchtisch, Stehtisch zum Essen, Sofa, Bank, Loungesessel, Kaminsessel, Sonnenliege, Liegestuhl, usw. Es ist daher ratsam, sich vor der Auswahl der idealen Gartenmöbel genau Gedanken über Ihre Bedürfnisse zu machen.

Vor allem müssen Ihre Gartenmöbel nach der Anzahl der Personen, die sie am häufigsten benutzen werden, und nach dem Platz, den Sie in Ihrem Außenbereich haben, zusammengestellt werden. Das Wichtigste, um sich in Ihren Gartenmöbeln wohl zu fühlen, ist in der Tat, die Proportionen zu beachten und die Außenmöbel entsprechend anzupassen. Denken Sie zum Beispiel an Stühle im Bistrostil, die sich für sehr kleine Plätze zusammenklappen lassen.

Wenn Sie in Ihrem Garten einen Entspannungsbereich einrichten wollen, entscheiden Sie sich für eine bequeme und gemütliche Lounge. Wählen Sie ein Sofa mit großen Kissen, mehrere Sessel und Loungesessel oder sogar weiche Bodenkissen. Fügen Sie einen Couchtisch hinzu und warum nicht auch eine Pergola oder eine Gartenlaube für totale Entspannung im Schutz vor der Sonneneinstrahlung.

Mit Gartenmöbeln können Sie auch Ihre ganze Dekorationsfantasie ausdrücken. Alle Stile sind in der Tat in Fachgeschäften erhältlich. Sie können aber auch selbst Ihre Lieblingsstimmung kreieren. Denken Sie an recycelte Materialien wie z.B. Holzpaletten, um Ihre Gartenmöbel zu gestalten; zögern Sie nicht, Stühle in unpassenden Materialien und Farben zu verwenden.

Bei Gartenmöbel Holland gibt es verschiedene Möbelstücke zur Auswahl.

Polypropylen: Günstig und praktisch

Polypropylen ist ideal für Gartenmöbel: Es ist leicht, sehr pflegeleicht und relativ witterungsbeständig, muss aber in der kalten Jahreszeit vor Frost geschützt gelagert werden. Denn dieser schwächt das Polypropylen und macht es spröde. Achten Sie auch auf die UV-Strahlung, die die Farbe auf Dauer etwas verblassen lassen kann.

Massivholz für den Außenbereich: Natürlicher und ästhetischer Charme

Gartenmöbel aus Holz sind ein Klassiker: Ihr natürlicher Charme ist sehr beliebt und verleiht Ihrem Außenbereich einen warmen Stil. Es kann auf verschiedene Arten bearbeitet werden, um unterschiedliche Stile zu erreichen: Klare und moderne Linien, klassischer Stil, romantische Kurven.

Es kann mit einem natürlichen Finish oder mit einer leichten Tönung belassen werden, sogar mit einer sehr offenen Lackfarbe.

Einige Hölzer benötigen eine spezielle Behandlung, um Feuchtigkeit oder Insekten zu widerstehen, während andere Hölzer von Natur aus witterungs- und schimmelresistent sind.

Stahl: Um Stärke und Langlebigkeit zu kombinieren

Verschiedene Behandlungen machen es möglich, den Stahl rostfrei und absolut geeignet für den Einsatz im Freien zu machen: Feuerverzinkter Stahl, Epoxidbehandlung …

Schwerer als Aluminium, ermöglicht Stahl es, widerstandsfähige und stabile Gartenmöbel zu erhalten, mit einer sehr guten Lebensdauer.

Fazit

Ob für die Aufstellung im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon, die Auswahl von Gartenmöbeln ist nicht leichtfertig getroffen. In der Tat müssen verschiedene Parameter untersucht werden, um sicher zu sein, dass man sich für Möbel entscheidet, die den eigenen Bedürfnissen und dem Geschmack entsprechen.