I-Xplore
Image default
Angebote

Wasser trinken mit einem Wasserfilter

Wasser trinken ist etwas essentielles, was man jeden Tag tun sollte. Allerdings ist es gar nicht so selbstverständlich, dass wir heutzutage Zugang zu sauberem Wasser haben. In vielen Ländern kann man das Wasser aus dem Wasserhahn nicht trinken. Auch in Deutschland ist die Wasserqualität aus einem normalen Kran nicht immer einwandfrei. Statt regelmäßig Wasser in Plastik verpackt zu kaufen, kann man das Wasser ganz einfach zu Hause reinigen. 

Wasser trinken mit einem Wasserfilter

Ein Wasserfilter ist die perfekte Lösung, um ihr Wasser zu Hause zu reinigen und danach zu trinken. Einfach in einer dafür vorgesehenen Trinkkaraffe befestigt, sorgen sie dafür, dass man Leitungswasser reinigen kann. Damit spart man sich das lästige Wasserflaschen schleppen und tut auch noch etwas Gutes für die Umwelt. Plastikflaschen sind leider nur sehr schwer abzubauen und stellen ein echtes Problem für die Umwelt und die Ozeane dieser Welt dar. Am Ende auch für unser Trinkwasser. Natürlich gibt es auch Wasser in Glasflaschen zu kaufen, aber warum sollte man diese tragen, wenn man ganz einfach das Wasser zu Hause trinken kann? Ein Wasserfilter stellt eine tolle Alternative dar und so kann die wiederverwendbare Trinkflasche ganz einfach zu Hause aufgefüllt werden. Was genau reinigt der Wasserfilter und warum kann man das Leitungswasser nicht einfach aus dem Kran trinken?

Wie funktioniert ein Wasserfilter

Das Leitungswasser aus dem Kran ist zwar relativ sauber, trotzdem findet man immer öfter Stoffe im Wasser, die man durch einen Filter ganz einfach reinigen kann. Sind die Leitungen im Haus schon relativ alt? Dann besteht die Chance auf eine höhere Kalkablagerung. Ein Wasserfilter macht den Trinkgenuss zu Hause noch besser. Ein Wasserfilter entfernt alle gelösten Stoffe aus dem Wasser, sodass keine Unreinheiten im Trinkwasser zurückbleiben. Dabei werden die Mineralien behalten und nur der Schmutz entfernt. Der 5-Stufen-Filter ist der einzige Filter, der Chrom, Blei und sogar PFAS effektiv aus dem Wasser filtert. Der Wasserfilter besteht aus einem groben Siebfilter, einem Schaumverteiler, mehrschichtiger Aktivkohle, reichhaltigem Ionenaustausch Harz und einer Schicht aus ultrafeinem Sieb- und Vliesmembranen. Das Wasser läuft durch alle 5 Filter, bevor es gereinigt aufgefangen wird. Danach kann es ganz genussvoll getrunken werden.

 

Related Posts

Klimaanlage kaufen

Vorteile des Online-Kaufs von Konzertkarten

14 Dinge die Sie über einen Mähroboter wissen sollten