Scheiben tönen in Frankfurt – wie funktioniert das?

Einige Fenstertöner verfügen über computergesteuerte Fräser, die den Farbton je nach Fahrzeug vorschneiden. Andere können den Film zum Zeitpunkt der Anwendung schneiden. So wird im Allgemeinen ein Farbton angewendet:
• Das Innere der Fenster wird gründlich gereinigt
• Die Außenseite des Fensters wird zum Formen, Schneiden und Vorbereiten des Films verwendet
• Mit einer Heißluftpistole und einer Karte werden Luftblasen im Film entfernt
• Der Film wird in das Innere des Fensters bewegt, wo durch Auftragen von Seifenwasser der Farbton in Position gebracht wird
• Mit einer harten Kante wird das zwischen Fenster und Film eingeschlossene Wasser herausgedrückt, bis alles klar ist
Wenn Sie wissen, welche Art von Fenstertönung für Sie am besten geeignet ist, lassen Sie sich Ihre Scheiben tönen in Frankfurt, um die sauberste klare Tönung zu erhalten.
Nachdem Sie eine Tönungsfolie ausgewählt haben, die sowohl Ihren Anforderungen entspricht als auch den Standards der örtlichen Tönungsvorschriften für Autofenster entspricht, können Sie mit der Installation beginnen. Es ist zwar technisch möglich, es selbst zu installieren, jedoch nicht empfehlenswert es sei denn, Sie verfügen über Berufserfahrung. Daher ist es besser, diesen Auftrag an einen Spezialisten zu übergeben. Hier noch einmal Schritt für Schritt: Es wird damit begonnen Fenster zu reinigen und dann die Folie aus einem Blatt Material zu schneiden. Wenn Sie Scheiben tönen in Frankfurt wird ein System welches über Datenbanken mit den Formen und Abmessungen der Fenster vieler verschiedener Automodelle verwendet und anhand einer Vorlage präzise schneiden können.
Der Film wird zunächst auf das äußere Fenster aufgebracht, wo er dann wärmebehandelt wird, so dass er sich an die Krümmung der Fenster anpasst. Während dieses Schritts werden alle Lufteinschlüsse entfernt, die sich gebildet haben, und überschüssiger Film wird von den Rändern abgeschnitten, um sicherzustellen, dass er perfekt zu den Fenstern passt.
Schließlich wird die Innenseite des Fensters gereinigt und die Tönungsfolie wird auf die Innenseite des Fensters aufgetragen, wo etwaige Unregelmäßigkeiten in letzter Minute ausgeglichen und der Auftrag abgeschlossen wird.