Hochrippe vom Rind aus Südamerika für den bewussten Fleischgenuss

In der heutigen Zeit spielt es für die Verbraucherinnen und Verbraucher eine wichtige Rolle, wo und wie das Fleisch, das auf dem Teller liegt, erzeugt wurde. Man wünscht sich Fleisch aus der artgerechten Tierhaltung, das heißt aus der Weidehaltung. Gleichzeitig gibt es jedoch ein nahezu unvermindert stark ausgeprägtes Preisbewusstsein. Das scheint Fleischerzeuger und auch Fleischhändler in einen Spagat zu zwingen. Einerseits will der Markt nachhaltig erzeugtes Fleisch und andererseits scheinen der Preiselastizität sehr eng gesteckte Grenzen gesetzt zu sein. Für dieses scheinbare Dilemma gibt es jedoch eine Lösung und zwar in Form von Rindfleisch aus Südamerika. Die Rinder wachsen dort auf unermesslich großen Weideflächen auf und so gelangt Fleisch, wie zum Beispiel in Form von Hochrippe vom Rind, aus der artgerechten Haltung zu günstigen Preisen auf den hiesigen Markt.

In Zusammenarbeit mit diesem Importeur können Sie Rindfleisch aus Südamerika beziehen

Nutzen Sie die günstigen Gegebenheiten, die Südamerika im Hinblick auf die Fleischerzeugung zu bieten hat, indem Sie sich von der Handelsfirma Intervlees ein Angebot unterbreiten lassen. Bei Intervlees handelt es sich um einen anerkannten Importeur von Rindfleisch aus Ländern, wie Argentinien und Brasilien, der für eine hohe Fleischqualität und Lieferzuverlässigkeit einsteht. Dort haben Sie außerdem eine große Auswahl im Hinblick auf die Fleischzuschnitte. Neben Hochrippe vom Rind sind dort zum Beispiel auch folgende Fleischstücke erhältlich: Bürgermeisterstück, Rindernacken, Kugel, Rinderbrust und Unterschale.

Convenience und Tierwohl nehmen einen immer höheren Stellenwert ein

Neben einem steigenden Bewusstsein im Hinblick auf nachhaltige Fleischerzeugung gibt es noch einen weiteren wichtigen Trend im Bereich des Fleischverzehrs und der lautet: Convenience. Viele Leute lieben zum Beispiel Sauerbraten aus der Hochrippe vom Rind, aber das mehrtägige Marinieren von Fleisch will man in immer weniger Haushalten auf sich nehmen. Deshalb lohnt es sich für Betriebe, die im Bereich der Fleischverarbeitung tätig sind, Sauerbraten in Form von Convenience Fleisch auf den Markt zu bringen.

https://intervlees.com/de/