Hanfsamen bestellen

Welche Vorteile es bietet sich eigene Hanfsamen zu bestellen

 Sich Samen zu bestellen hat einige gewichtige Vorteile, die wir Ihnen hier vorstellen wollen. In diesem Artikel lesen Sie, welche Vorteile es hat, sich Hanfsamen anstatt fertiger Präparate zu bestellen.

 Man weiß was drin ist

 Wenn man die kleinen Hanfsamen selbst einpflanzt, sie hegt, pflegt und aufzieht, weiß man genau was man hat. Man weiß welche Pflanzen man aufzieht, weiß welchen Dünger man genutzt hat und welche Pflanzenschutzmittel. Auf diese Weise hat man die volle Kontrolle über die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung und bekommt nicht am Ende etwas vollkommen anderes als man eigentlich erwartet. Durch das Kaufen von Hanfsamen schützt man sich also vor bösen Überraschungen und falschen Versprechungen. Wenn Sie sich kein X für ein U vormachen lassen wollen, sollten Sie sich Hanfsamen bestellen! 

Umweltfreundlichkeit

 Da die Hanfsamen in einem handlichen Kuvert angeliefert werden, ist deren Versendung deutlich Umweltschonender als das Versenden eines größeren Päckchens. Somit ist der ökologische Fußabdruck, den das Versenden von Hanfsamen verursacht eindeutig geringer. SO tragen Sie dazu bei, indem Sie sich ein kleines Kuvert schicken lassen, die Umwelt zu schonen und dem Klimawandel entgegenzuwirken. Das Versenden eines durchschnittlich 500 Gramm schweren Paketes verursacht laut Studien 600 Gramm CO₂. Das Versenden eines Briefes aber nur 20 Gramm. Auf diese Weise werden also 580 Gramm CO₂ gespart, wenn man Samen anstatt anderer Dinge bestellt.

 Der Anbau ist unkompliziert

Das Anbauen von Hanfpflanzen ist nicht so kompliziert, wie vielleicht denkt. Das englische Wort “Weed” bedeutet immerhin Unkraut. Hanfpflanzen im Garten anbauen ist, sofern man auf Schädlinge wie Schnecken und anderes Ungeziefer achtet, also leichter als viele Menschen denken. Sollten Sie also durch einen vermeintlich “Nicht-Grünen Daumen” vom Kauf abgehalten werden, sollten Sie sich das noch einmal überlegen. Auch im Haus lassen sich Hanfpflanzen relativ schnell und einfach aufziehen. Sie müssen sich auf jeden Fall keine Sorgen machen, das Ihnen die Pflanzen aufgrund mangelnder Pflege eingehen würden.

 Auf Dauer wesentlich günstiger

 Wenn Sie sich immer wieder Hanfpräparate kaufen, können Sie sehr viel Geld sparen, wenn Sie stattdessen einmal in Samen investieren. Im Schnitt kosten die Samen in unserem Shop weniger als 10 Euro. Aus einem Päckchen voller Samen können Sie mehrere Pflanzen ziehen und so einen immensen Betrag sparen.

 Zusammengefasst gibt es viele gute Gründe sich Hanfsamen, anstatt fertiger Präparate zu kaufen. Sie sparen Geld, CO₂ und haben meist eine bessere Qualität.