Aluminium & Blech polieren

Polieren aluminium

Aluminium & Blech polieren

Details aus der Polieren Aluminium Praxis 

Dieses Handwerker Handbuch soll ein Feingefühl für die Thematik vermitteln. Man sollte lediglich ein bisschen handwerkliches Geschick mitbringen, Vorwissen ist nicht unbedingt nötig. Die Schritt für Schritt Anleitung richtet sich insbesondere an Menschen, welche mit dem Aluminiummaterial noch nicht ganz so gut vertraut sind. 

Vorwiegend wird die Methode bei Teilen an Fahrzeugen wie beispielsweise Aluminiumfelgen angewendet. 

Voraussetzung um Aluminium Poliere Tätigkeiten auszuführen 

Bei der Arbeitsraumwahl ist auf gute Lichtverhältnisse zu achten, um Schleifspuren besser erkennen und beseitigen zu können. Optimal eignen sich Garagen und/oder Keller wo weniger Wert auf Sauberkeit gelegt wird. Am Idealsten arbeitet man beim Polieren Aluminium im Freien. 

Maschinell kann eine mit mindestens 3.000 U/min drehende mit regulierbarer Drehzahl wie Minimum mittlerer Drehmoment Bohrmaschine zu Einsatz kommen. Bessere Alternative zur herkömmlichen Bohrmaschinen bietet ein Polierbock. Für komplexen Teilen beim Blech polieren ist eine flexible/biegsame Welle handlicher wie die schweren Bohrgeräte. 

Gesundheits- & Sicherheitsrisiken beim Polieren von Aluminium 

Beim Schleif/Poliervorgang sind eine menge gesundheitliche Gefahrenquellen wie der feiner Staub der dadurch entsteht. Es gehört unbedingt und ohne Kompromiss der wesentlich wichtigen Atemschutz auf die Checkliste. Daneben ist es Pflicht ein Augenschutzhilfsmittel zu tragen, empfehlenswert sind komplett abschließende Sichtschutzbrillen. Wer beim Polieren Aluminium mit lauten Maschinen arbeitet, benötigt unvermeidlich ein Gehörschutz. Das tragen von sogenannten bewährten Einweg-Handschuhen ist der perfekt Schutz vor ziemlich hartnäckigen Schmutz. 

Utensilien für das Blech polieren 

Um ein bestmögliches Ergebnis erzielen zu können, zählt hier der Grundsatz: „Qualitative Material steht proportional zum Preis“. Beim Blech polieren wird vom Kauf der günstigeren Produkte im Baumarkt abgeraten, besser man bezieht das hochwertige Polierzubehör vom Fachhandel.In die Aluminium/Blech Polier Ausrüstung fallen: 

– Aggressive Sisal-Nessel Schleifscheiben 

– Aufspanndorn 

– Baumwoll Glanzscheiben 

– Flanell oder Molton Hochglanzscheiben 

– Grobschleifscheibe 

– Polierpasten 

– Schleifpapier 

Handhabung der Arbeitsschritte 

Bei gleichbleibender Körnung pro Schleifvorganges Prinzipiell eine Richtung beibehalten. Der darauf folgende Vorgang ist im entgegen gesetzter Schleifrichtung auszuführen. So erkennt man ob alle Schwachstellen eliminiert worden sind. Hinweis: Newcomer bitte erst mal ein 10 x 10 cm große Übungsfläche organisieren.

https://vangeenen-metallschleiferei.de