360-Grad Videos machen lassen

360-Grad Videos machen lassen

Auch wenn die virtuelle Realität bereits Einzug in mobile Apps gehalten hat, gibt es nur wenige Killer-Apps, die viele Menschen wirklich in die Welt der Science-Fiction eintauchen lässt. Die Virtual-Reality-Technologie befindet sich derzeit noch in einem frühen Stadium, entwickelt sich jedoch schnell. Wenn Sie ein 360 Video machen lassen, bekommen sie etwas erstellt, was vor einigen Jahren noch unvorstellbar war. 360-Grad Videos machen lassen ist eine günstige Lösung, da nur die Kamera und eventuelle Bearbeitungskosten berechnet werden. Ein 360 Video erstellen lassen ist beispielsweise nützlich, wenn Sie ein Video von einer Veranstaltung aus der realen Welt aufnehmen möchten. Bei der Auswahl einer Kamera ist es wichtig, dass Sie die bestmögliche Videoqualität erzielen.

Beim Filmen ist es wichtig, die Kamera in einer statischen Position zu halten. Wenn sich die Kamera bewegt, müssen Sie eine gleichmäßige Bewegungen beibehalten, da dem Benutzer der VR App sonst schwindelig wird (motion sickness). Wenn Sie ein 360 Video machen lassen, gibt verschiedene Arten zu filmen, während die Kamera in einer stabilen Position gehalten wird. Es hängt davon ab, welche Art von Video Sie erstellen möchten. So können Sie die Kamera auf einem Stativ montieren. Aufnahmen von einer Drohne verwenden, oder Kamera auf einem Tripod montieren. Sollte die verwendete Ausrüstung im Filmmaterial sichtbar sein, können Sie das Video anschließend bearbeiten (post production), um es zu verbergen.

Ein VR Video machen lassen

Da es sich bei der Virtual Reality um ein relativ neues Produkt handelt, gibt es nicht viele Tools zum Bearbeiten von Videos. Aber wie bei jedem anderen Gerät auch, ist es nur eine Frage der Zeit, bis weitere Virtual Reality Produkte zur Verfügung stehen. 3D-Animationen bieten den Vorteil, dass der Zuschauer sich im Raum, in dem er sich befindet, frei bewegen kann. Mit einem 360-Grad-Video ist der Zuschauer immer am selben Ort, und kann sich nur durch einfaches Drehens des Kopfes vor Ort umsehen.

Die Ergonomie vieler Apps ist so durchdacht, dass Sie keinen Joystick benötigen. Schauen Sie nur an, was Sie sehen wollen und gehen, wohin Sie wollen. Die App kümmert sich um den Rest. Mit 3D-Animationen können Betrachter auf Schaltflächen klicken, die sie innerhalb der virtuellen Welt angezeigt bekommen. Mit der 3D-Animation kann sich der Zuschauer auch nach vorne lehnen, und somit Dinge genau so betrachten, wie er es im echten Leben tun würde. Einige Immobilienmakler erlauben es, VR-Touren in 3D als eine neue Art der Präsentation von Immobilien dem Kunden zugänglich zu machen. Virtual Reality ermöglicht es ihnen, Immobilien schneller zu verkaufen, weil potentielle Kunden schnell ein Gefühl für das Innere eines Hauses bekommen, ohne diese persönlich besuchen zu müssen.

Sie müssen jedoch nicht die ganze Arbeit selbst erledigen. Es gibt viele Unternehmen, die bereit sind, ein 360 Video erstellen lassen zu wollen. Ein VR Video machen lassen kostet nicht die Welt. Virtuelle Realität ist bereits dermaßen faszinierend, dass man davon ausgehen kann, dass es bald unzählige Anwendungsfälle für virtuelle Realität Applikationen gibt. Wenn das passiert, wird es unmöglich sein, sich unser Leben ohne virtuelle Realität vorzustellen zu können!

https://vr-expert.de/services/360-grad-video/